DIY-Idee für den Adventskalender: Eine Feinmotorikbox für erste Scherenschnitte.

Habt ihr Lust Paulis diesjährigen Adventskalender zu sehen? Ich habe schon alle Türchen zusammen (Streber!) und werde sie in den nächsten Tagen einpacken. Ein DIY aus dem Kalender zeig ich euch aber heute schon, weil es mir so gefällt und wirklich ganz schnell nachzumachen ist: Unsere Feinmotorikbox fürs Schere schneiden. 

Die ersten Versuche mit der Schere zu schneiden gab es schon und Pauli macht das Zerschneiden richtig großen Spaß. Deswegen habe ich mir gedacht: Wenn sie sowieso so große Lust drauf hat, warum nicht dem Kind ein paar Übungsmöglichkeiten anbieten? Einfach, weils grad ihr „Ding“ ist!

Gesagt, getan. Den Papierrollenmännern gehts deshalb bald an Bart und Haare, das wird großartig. Weiterlesen DIY-Idee für den Adventskalender: Eine Feinmotorikbox für erste Scherenschnitte.

Frau WRO fragt: Warum bieten Speisekarten so wenig Abwechslung und Gesundes für Kinder?

Habt ihr Lust auf eine Runde „Familienduell“? Kennt ihr das überhaupt noch? Familienduell, ein Klassiker unter den Gameshows. Mensch, hab ich diese Sendung geliebt, die Eingangsmusik, den Jingle bei falschen Antworten und das Mitraten, welches wohl die Topantworten auf eine bestimmte Frage sein könnten.
Heute stelle ich euch mal eine prädestinierte Familienduellfrage und wir überlegen unsere Topantworten zusammen, seid ihr dabei?

Welche 5 Kinderessen sind auf keiner Speisekarte wegzudenken?

Meine Topantworten:

  1. Schnitzel mit Pommes
  2. Hähnchennuggets mit Pommes
  3. Fischstäbchen mit Pommes
  4. Nudeln mit Tomatensauce
  5. Wurst & Pommes

Und was sind eure Topantworten? Weiterlesen Frau WRO fragt: Warum bieten Speisekarten so wenig Abwechslung und Gesundes für Kinder?

Was machen, wenn es regnet. Heute: Kinderkunstwerke

Draußen tanzen die Regentropfen, klopfen an unsere Scheibe und rutschen die Dachfenster herunter. Was für ein Spaß! Sie knallen laut auf die Fensterscheiben, wir schauen ihnen beim Rutschen zu und uns ist klar: Heute bleiben wir lieber drin. Mit Tee und Kaffee, ein paar Keksen und wir .. ja, was können wir denn machen?
Das erste Mal mit dem neuen Wasserfarbkasten malen? Ein weiteres erstes Mal etwas Neues tun? Das ist so schön. Ich liebe diese ersten Male, sie brennen sich in der Erinnerung fest, die Bilder habe ich immer im Gepäck. Weiterlesen Was machen, wenn es regnet. Heute: Kinderkunstwerke

Eine bunte Tierparty zum zweiten Geburtstag

Heute nehme ich euch mit auf die Geburtstagssause des Mädchens, auf eine wilde, laute, lebendige, bunte, schöne Tierparty. Seid ihr bereit? 

Wo fange ich am besten an?
Mein Mädchen wurde ZWEI und das musste natürlich gefeiert werden! Das „Motto“ war ganz schnell klar: Eine bunte Tierparty mit Ballons und Konfetti sollte es werden.  Weiterlesen Eine bunte Tierparty zum zweiten Geburtstag

Wann kommste endlich um die Ecke, liebe Idee? Oder: Pauli wird 2 – Die Geburtstagseinladungen.

Die Überschrift für diesen Artikel könnte auch heißen: Lass sie los, dann findet sie dich, die olle Idee.
Was ich meine? Ich versuche so organisiert wie noch nie zu sein: Job, Kind, Shop und und und, da kommt viel zusammen und oft fehlt mir die Zeit, damit ich alles, was ich will auch so hinbekomme, wie ich es gerne hätte. So ist das eben. Kennt ihr, oder ?   Weiterlesen Wann kommste endlich um die Ecke, liebe Idee? Oder: Pauli wird 2 – Die Geburtstagseinladungen.