20 Dinge, die ich im Herbst unbedingt machen möchte

Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Zauber: Der Winter mit seinem Schneeflockentreiben, mit verschneiten Bäumen und Dächern, mit Schneeballschlachten, warmen Klamotten, den schön erleuchteten Wohnungen im Dezember, Weihnachten, Neujahr, Ruhe, Neuanfang, warmen Tee, Bratäpfeln etc.

Der Frühling. Grün, bunt, Weiterlesen 20 Dinge, die ich im Herbst unbedingt machen möchte

Frau WRO fragt: Warum bieten Speisekarten so wenig Abwechslung und Gesundes für Kinder?

Habt ihr Lust auf eine Runde „Familienduell“? Kennt ihr das überhaupt noch? Familienduell, ein Klassiker unter den Gameshows. Mensch, hab ich diese Sendung geliebt, die Eingangsmusik, den Jingle bei falschen Antworten und das Mitraten, welches wohl die Topantworten auf eine bestimmte Frage sein könnten.
Heute stelle ich euch mal eine prädestinierte Familienduellfrage und wir überlegen unsere Topantworten zusammen, seid ihr dabei?

Welche 5 Kinderessen sind auf keiner Speisekarte wegzudenken?

Meine Topantworten:

  1. Schnitzel mit Pommes
  2. Hähnchennuggets mit Pommes
  3. Fischstäbchen mit Pommes
  4. Nudeln mit Tomatensauce
  5. Wurst & Pommes

Und was sind eure Topantworten? Weiterlesen Frau WRO fragt: Warum bieten Speisekarten so wenig Abwechslung und Gesundes für Kinder?

Frau WRO fragt: Was esse ich heute als Pausenbrot? Zwei frühherbstliche Ideen.

Vor einiger Zeit habe ich für Anna im Backwahn einen Gastartikel zu ihrer Pausenbrot – und Lunchboxwoche geschrieben und mir dafür zwei leckere Rezepte überlegt, die auch dieses Jahr noch super schmecken und die ich deshalb gerne mit euch teilen möchte.
Ob Schüler, Lehrer, oder einfach nur Pausenbrotliebhaber ohne schulischen Kontext, hier kommen die leckeren Rezepte für Kokos-Brombeer-Scones und Feigen-Ziegenkäse-Brote mit Rosmarin. Weiterlesen Frau WRO fragt: Was esse ich heute als Pausenbrot? Zwei frühherbstliche Ideen.

Mit Kindern den Zoo erkunden

Im Zoo waren wir schon einige Male, aber mit einem 2-jährigen Kind ist das Tiere Bestaunen vor allem eines: Kurz! Dabei ist so ein Zoobesuch doch wirklich etwas Wunderbares, weil man so viele unterschiedliche und sonst nicht beobachtbare Tiere bestaunen kann, viele Farben, Formen und Tierarten sieht, wilde Tiere mit ihren häuslichen Verwandten vergleichen kann und und und.

Deswegen habe ich mir überlegt, wie wir alle möglichst viel von unseren nächsten Zoobesuchen haben könnten. Ich wollte, dass wir Gesprächsanlässe haben, dass wir beobachten und vergleichen können und irgendwie Erinnerungsmöglichkeiten schaffen. Weiterlesen Mit Kindern den Zoo erkunden

Was machen, wenn es regnet. Heute: Kinderkunstwerke

Draußen tanzen die Regentropfen, klopfen an unsere Scheibe und rutschen die Dachfenster herunter. Was für ein Spaß! Sie knallen laut auf die Fensterscheiben, wir schauen ihnen beim Rutschen zu und uns ist klar: Heute bleiben wir lieber drin. Mit Tee und Kaffee, ein paar Keksen und wir .. ja, was können wir denn machen?
Das erste Mal mit dem neuen Wasserfarbkasten malen? Ein weiteres erstes Mal etwas Neues tun? Das ist so schön. Ich liebe diese ersten Male, sie brennen sich in der Erinnerung fest, die Bilder habe ich immer im Gepäck. Weiterlesen Was machen, wenn es regnet. Heute: Kinderkunstwerke