20 Dinge, die ich im Herbst unbedingt machen möchte

Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Zauber: Der Winter mit seinem Schneeflockentreiben, mit verschneiten Bäumen und Dächern, mit Schneeballschlachten, warmen Klamotten, den schön erleuchteten Wohnungen im Dezember, Weihnachten, Neujahr, Ruhe, Neuanfang, warmen Tee, Bratäpfeln etc.

Der Frühling. Grün, bunt, mit Frühlingsblühern, Ostern, dem Beginn des Gärtnerns, mit fröhlichen Farben, leichteren Jäckchen, dem Geruch von Frische und Primeln, Spargel, den ersten Sonnenstrahlen, die unser Gesicht kitzeln.

Schließlich der Sommer, der warm, hell, leuchtend, beerig, heiß, frisch ist. Wir gehen raus, ins Freibad, auf den Balkon oder in den Garten, essen Eis, Melone, sonnen uns, grillen, feiern Garten – und Grillfeste, wandern, zelten, lauschen Konzerten, reisen. Wunderbar!

IMG_4344

Und dann, dann kommt der Herbst, der auch seinen ganz besonderen, liebenswerten, eigenen Zauber hat. Ich liebe es, diesen Zauber sichtbar zu machen und zu genießen. Für mich, für meine Familie, für meine Freunde und auch für meine Schüler.
All die tollen Momente und Gelegenheiten, die der Herbst bietet, kenne ich und möchte sie so gerne ganz bewusst aufnehmen und teilen. Wenn, ja, wenn da nicht die Zeit und der Alltag wäre, der so manchen schönen Moment verschlingt, der müde macht, der beschleunigt, der vereinnahmt und mich so manche Gelegenheit nicht wahrnehmen lässt.

Aus diesem Grund habe ich mir dieses Jahr Zeit genommen und mir überlegt, was ich gerne machen würde. Allein, als Paar, als Familie, mit meiner Klasse. Ich werde meine Herbstliste ausdrucken und aufhängen und hoffe, dass durch die Liebe, die ich in dieses Mini-Projekt gesteckt habe, möglichst viel davon realisiert wird.
Und den Rest, den ich dieses Jahr nicht schaffe, den hab ich dann gleich schon für nächstes Jahr auf der Liste.

Ist doch ein Plan, oder? Apropos Plan, was habt ihr denn für Pläne für den Herbst? Auf was freut ihr euch besonders? Ich bin ganz gespannt, was ihr erzählt!

Unter meiner Herbstliste findet ihr übrigens ein paar Links zu meinen Herbstmomenten, vielleicht ist da ja auch was für euch dabei!?!

Herzlich,
Frau WRO ❤

bildschirmfoto-2017-09-08-um-00-14-43.png

  1. Apfelmus/Pflaumenmus
  2. Jahreszeitentisch
  3. Morningdate in der Sauna
  4. Kürbisse bemalen
  5. langer Herbstspaziergang
  6. Blumenkranz 
  7. Herbstelfchen
  8. Herbstpicknick 
  9. Kürbisrezepte
  10. Dachterrasse aufräumen für gemütliche Herbstabende
  11. Herbstbingo
  12. Brunch 
  13. herbstlicher Nagellack
  14. Äpfel ernten
  15. ein Lieblingsbuch nochmal lesen
  16. auf ein Kürbisfest gehen
  17. Drachen steigen lassen
  18. Pilzgerichte ausprobieren
  19. DVD-Marathon
  20. Blätterschlacht

Ein Gedanke zu “20 Dinge, die ich im Herbst unbedingt machen möchte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s